Am 29. November 2009 fand im Keine Sorgen Saal in Ried im Innkreis die Verleihung der Jung (JMLA)- und Musikerleistungsabzeichen (MLA) statt. Insgesamt legten 163 Musiker/innen des Bezirkes Ried im Innkreis ein Leistungsabzeichen ab. 7 Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Hohenzell konnten ihre Ehrungen entgegen nehmen. Wir gratulieren euch sehr herzlich zu euren Leistungen.

Durch das Programm führte in unverkennbarer Weise Bezirkskapellmeister-Stv. Karl Rauscher. Für den festlichen Rahmen sorgte ein Tiefblechensemble unter der Leitung von Kapellmeister Karl Gruber, welches extra für diese Veranstaltung zusammengestellt wurde. Helmut Bachmayr, Julian Bleckenwegner, Bernhard Dallinger und Stefan Aigner wirkten bei diesem Ensemble mit.


Nachstehende Musikerinnen und Musiker wurde ein Leistungsabzeichen verliehen:

Jungmusikerleistungsabzeichen in Silber:
Susanne Kreuzhuber auf Klarinette
Doris Pieber auf Klarinette mit Auszeichnung

Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze:
Christina Ott auf Oboe
Klara Standhartinger auf Querfllöte
Daniela Zweimüller auf Oboe mit Auszeichnung
Markus Zweimüller auf Trompete

Musikerleistungsabzeichen in Bronze:
Norbert Berger auf Tuba mit Auszeichnung

Weitere Informationen und Bilder findet ihr auf der Seite des Blasmusikverbandes.

zur Bildergalerie