Musikkapelle

In der ersten Mai-Woche stellten sich zwei junge Musiker des Musikverein Hohenzell einer besonderen Herausforderung: dem goldenen Leistungsabzeichen!

Toller Erfolg für den erst 17-jährigen Schlagzeuger Simon Stempfer aus Hohenzell. Er absolvierte die Abschlussprüfung „Audit of Art“ am 6. Mai 2021 in der Landesmusikschule Mattighofen mit Auszeichnung und überzeugte die Jury dermaßen von seinem Talent, dass der Vorsitzende, Wolfgang Auinger, eine Empfehlung an den Salzburger Uni-Professor und Marimba-Großmeister, Martin Grubinger, aussprach. Unterricht nimmt der HTL-Schüler beim Innviertler Schlagwerk-Experten Viktor Burgstaller.

Einen Tag später, am 7. Mai 2021, trat Simone Hörandner in der Landesmusikschule Puchenau zum „Audit of Art“ auf der Trompete an und erspielte sich das goldene Leistungsabzeichen mit gutem Erfolg. Die 22-jährige Jus-Studentin bereitete sich neben ihrem letzten Studienabschnitt in Linz bei Mag. Markus Reisinger auf die Prüfung vor. 

 

  

Die Musikerkollegen vom Musikverein Hohenzell sind stolz auf ihre „Goldenen“ und freuen sich darauf, bald wieder gemeinsam musizieren zu können!

 

Am 10. April 2021 fand unter dem Motto "Hui statt Pfui" die jährliche Flurreinigung statt. Da in diesem Jahr wieder die Vereine der Gemeinde Hohenzell an der Reihe waren, den Müll am Straßenrand einzusammeln, beteiligte sich natürlich auch der Musikverein Hohenzell mit zahlreichen Mitgliedern an dieser wichtigen Aktion.

Der Musikverein bedankt sich bei allen fleißigen Helfern! 

Unbekannt.jpg